Rollerkabinett
Faber
RBO Stöckl
Pull & Eat - Food lovers on tour
fixit easy
BMW Power-Bauer Zwettl
Erster Österreichischer Kleinwagenklub
K�hler
Eichinger Motoren
Espressomobil
Reanmiated Bikes
ARBÖ
Autoquariat
b2b events
Autohaus Kolm

OCC - Wir versichern Klassiker!

28. Internationaler Seiberer Bergpreis

für historische Fahrzeuge bis 1300ccm am 28. April 2013 in Weißenkirchen in der Wachau.

1. Durchgang ab 10:00 Uhr, 2. Durchgang ab 14:30

Faber, Kabelplus

Bericht in den Lancia News zum Seiberer 2013

Die Lancia News haben einen Bericht über den Seiberer 2013 auf ihre Homepage gestellt.

Bilder und Impressionen

Bilder von Heinz Krebs finden Sie wieder unter seiberer.chemit.at.

Panoramabilder von Roman Walters:

Ergebnisse

Die vorläufigen Ergebnisse sind online. Sie werden wie immer vorbehaltlich einer eingehenden Prüfung durch die Organsationsleitung veröffentlicht.

Starterliste

Die Starterliste ist nun online. Auch heuer gibt es die Starterliste wieder als Android App!

Teilnehmerunterlagen

Die Teilnehmerunterlagen stehen zum Download bereit.

Ende der Nennfrist

Die Nennfrist ist nun abgelaufen. Nachnennungen sind aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Ausschreibung und Nennung sind online

Die Ausschreibung für den Seiberer Bergpreis 2013 steht zum Download bereit. Sie können ab sofort Ihre Nennung online abgeben.

Der Seiberer auf Facebook

Der Seiberer Bergpreis ist nun auch auf Facebook vertreten.

Sonderklasse Lancia Fulvia

Cartoon Sonderklasse Lancia FulviaAnlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Markteinführung laden heuer alle Lancia Fulvia der Baujahre 1963 bis 1976, alle Modellvarianten, besonders herzlich ein!

 

 

 

 

 

 

 

 

Vormerkung

Sie interessieren sich für eine Teilnahme am Seiberer Berpreis und wollen Unterlagen zugesandt bekommen? Merken Sie sich hier vor!

 

Wie jedes Jahr gilt: wenn Sie bereits einmal mitgefahren sind, müssen Sie sich nicht erneut eintragen, Sie erhalten die Unterlagen automatisch zugesandt!

Startberechtigte Fahrzeuge

Traditionell liegt der Schwerpunkt des Seiberer Bergpreis auf historischen Kleinwagen. Startberechtigt sind alle historischen Fahrzeuge bis Baujahr 1983 mit einem Hubraum bis 1300 ccm. Daneben gibt es wie jedes Jahr unsere traditionelle Youngtimer-Klasse für Kleinwagen bis 1993 (oder älter als die Person hinter dem Lenkrad) mit einen Hubraum unter 1000 ccm oder einer Länge unter 3,6 m. Nach dem großen Erfolg 2012 wird die Einladungsklasse ohne Hubraumlimit auch heuer wieder ausgeschrieben. Wie immer sind historische Fahrräder, Fahrräder mit Hilfsmotor, Mopeds, Roller und Motorräder bis Baujahr 1983 herzlich willkommen.

Entwicklungshilfeklub

Entwicklungshilfeklub
Der Internationale Seiberer Bergpreis unterstützt den Entwicklungshilfeklub