Autoquariat
Rollerkabinett
fixit easy
Espressomobil
ARBÖ
Eichinger Motoren
Faber
RBO Stöckl
BMW Power-Bauer Zwettl
Erster Österreichischer Kleinwagenklub
K�hler
Reanmiated Bikes
Pull & Eat - Food lovers on tour
b2b events
Autohaus Kolm

OCC - Wir versichern Klassiker!

30. Internationaler Seiberer Bergpreis

für historische Fahrzeuge am letzten Sonntag im April in Weißenkirchen in der Wachau. Radrennen tags davor.

Radrennen (Sa): 1. Durchgang ab 13:00 Uhr, 2. Durchgang ab 15:00

KFZ-Bewerb (So): 1. Durchgang ab 10:00 Uhr, 2. Durchgang ab 14:30

Faber, OCC, Kabelplus

CO2 Kompensation

Regreen Urkunde

Wir haben die gesammelten CO2 Kompensationszahlungen an Regreen weitergegeben und damit 10 Tonnen CO2 Emissionen kompensiert.

Bilder und Impressionen

Andreas Harrer am Start

Rainhard Haarhofer am Start

Die Ergebnisse sind online

Die Ergebnisse des Sonntagbewerbs finden sich in gewohnter Darstellung. Die Ergebnisse des Radrennens vom Samstag haben wir nach den beiden Wertungen zum Download als PDF brereit gestellt:

 

Starterliste ist online

Die Starterliste ist online!

Wenn noch jemand ein Quartier sucht ...

Im Waldviertler Bierbad in Kottes, ein paar Kilometer nach dem Ziel wären noch Zimmer zu haben.

Die Seiberer-Radrennstrecke auf einer App

Runtastic

Komoot (nur mit Anmeldung)

Google Maps

Ordentliche Nennfrist verlängert bis 5.4.

Die Internet Nennung ist online und die Ausschreibung ist bereit zum Download. Nennungen für Radfahrer auch danach ohne Nachnennungsgebühr!

Spar Weißenkirchen unterstützt Radbergwertung!

Seit gestern ist es fix, der Spar in Weißenkirchen erlaubt uns nicht nur, seinen Parklatz am Sonntag zu nutzen. Spar hat am 7.3. bekannt gegeben, dass man die Verpflegung der Teilnehmer im Ziel übernimmt. Jeder teilnehmende Radfahrer bekommt im Ziel eine Falsche Wasser und einen Müsliriegel.

Danke, Spar Weißenkirchen!

CO2 Kompensation

In unserem Bestreben, den Seiberer zu einer Umwelt-Musterveranstaltung zu machen, führen wir heuer erstmalig die Möglichkeit einer freiwilligen CO2-Kompensation ein.

Wer das entsprechende Kästchen bei der Nennung ankreuzt, zahlt gemeinsam mit seiner Teilnehmergebühr einen zusätzlichen Betrag von EUR 4,- pro Teilnahme zur Kompensation der bei der Anreise und der Veranstaltung anfallenden Abgase.

Dieses Geld reichen wir an regreen weiter, eine österreichische Organisation, die damit Umweltschutzprojekte in Österreich und auf der ganzen Welt finanziert.

Bergpreis Flyer

Wer für uns gern Werbung machen möchte, es gibt einen neuen Flyer für den Seiberer Bergpreis. Ladet ihn herunter und druck ihn aus, verschickt ihn oder fordert bei uns größere Mengen an!

34. Internationaler Seiberer Bergpreis 2019

Termine:

Fahrräder: 27.4.2019 12:00

Kraftfahrzeuge: 28.4.2019 8:00

Die Ausschreibung wird spätestens Ende Februar verschickt. Die Nennfrist geht von Ende Februar bis Ende März.