Autoquariat
Reanmiated Bikes
Autohaus Kolm
fixit easy
ARBÖ
Erster Österreichischer Kleinwagenklub
Faber
RBO Stöckl
b2b events
Eichinger Motoren
Rollerkabinett
Pull & Eat - Food lovers on tour
BMW Power-Bauer Zwettl
Espressomobil
K�hler

OCC - Wir versichern Klassiker!

Internationaler Seiberer Bergpreis

für historische Fahrzeuge am letzten Sonntag im April in Weißenkirchen in der Wachau. Radrennen tags davor.

Radrennen (Sa): 1. Durchgang ab 13:00 Uhr, 2. Durchgang ab 15:00

KFZ-Bewerb (So): 1. Durchgang ab 10:00 Uhr, 2. Durchgang ab 14:30

Faber, OCC, Kabelplus

NG Mylius KARO-Club Seiberer Ersatzprogramm

Am zeitlichen Sa.-Vorabend des auf den So.,27.06.'21 verschobenen und letztlich abgesagten Seiberer werde ich mit Wohnmobil und Tiger am Hänger vorm Friedhof parken, mit Blick auf die Weingärten und die Donau, abladen und mit Tiger in die Nähe der Heurigen fahren. Parken, aussteigen und schauen ob ich wo Gleichgesinnte treffe und ein oder das andere Schlückchen Heurigen zu mir nehmen. Mit samt Was vom Buffet. Tags darauf werde ich den Seiberer abfahren, allein. Oder gemeinsam mit gleichgesinnten Sportsfreunden andere Strecken befahren. Zu Mittag essen, wo man uns was gibt und uns ein gemeinsames Gespräch zulässt. So wir mehrere sind. Dann werde ich in Weissenkirchen aufladen und heimfahren.

Seiberer Absage Ersatzprogramm: 26. und 27. Juni - Fahrrad und Kraftfahrzeuge!!!!!!!

Es tut uns sehr leid, die Covid 19 Öffnungverordnung macht es unmöglich. Daher müssen wir den Seiberer Bergpreis in der üblichen Form absagen. Aber es gibt ein Ersatzprogramm. Beides sind keine Zusammenkünfte. Jeder tut es für sich. Es gibt keine Anmeldung, keine Nennung, kein Nenngeld.

26.6.: 3. Internationale Seiberer Radbergwertung mit Selbststoppung

Wer irgendwann am 26. oder 27. Juni zweimal den Seiberer hinauffährt, seine beiden Fahrten mit Komoot, Garmin, Strava, Runtastic oder irgendeiner anderen Methode aufzeichnet, und die Dokumentation an uns schickt, nimmt an der Verlosung von fünf kostenlosen Startplätzen für das kommende Jahr teil. Wer heuer schon bezahlt hat, kann seinen Startplatz auch weiterschenken oder verkaufen. Die Fahrzeiten werden hier veröffentlicht.

Richard Granzer und James T. Seiber werden jedenfalls am Samstag um 13:00 und 15:00 auf den Berg rauffahren, wer sich anschließen möchte, es wäre uns ein Volksfest!

27.6.: 1. Internationale Seiberer Ausfahrt

Unser lieber Clubkollege Jürgen wird eine Ausfahrt planen. Die Route wird sich an die erste Seiberer-Ausfahrt anlehnen. Wer es nicht wusste, im April 1985 war der "Seiberer" noch eine Ausfahrt des EÖKC mit den damals großteils nicht einmal 20 Jahre alten Puchautos. Wir werden den Routenplan am 20.6. hier veröffentlichen. Jürgen wird um 10 Uhr in der Startkurve losfahren, es gibt keinen Treffpunkt, wer sich anschließt, ist dabei.

Bis dann, Euer Organisationsteam

So sehen heuer die Pokale aus. Von trash_design.

 

Wir haben heuer bei trash_design Pokale aus Waschmaschinentrommeln und HardDiscDrive-Platten machen lassen. So sehen sie aus.

 

Seiberer 2021: 24. und 25. April - bei Corona-Verhinderung Plan B: 26. und 27. Juni

24.4.: 3. Internationale Seiberer Radbergwertung

25.4.: 35. Internationaler Seiberer Bergpreis.

Die Ausschreibung für beide Veranstaltungen erhalten alle unsere Adressaten Ende Februar 2021. Wer noch nicht in unserer Adressenliste ist, kann sich hier eintragen.

Sollte die Veranstaltung aufgrund von behördlichen Vorgaben an diesem Tag nicht stattfinden können, lautet der geplante Alternativtermin 26. und 27. Juni.

Beachtet bitte, dass wir vermutlich besondere Maßnahmen einhalten werden müssen, wie "Hineintesten", Abstandregeln und dergleichen. Bitte vorab um Euer Verständnis, wir tun, was wir können, trotz allem eine schöne Veranstaltung zu organisieren!

Bis dann, Euer Organisationsteam